Personenschadensfälle auf internationaler Ebene – Entschädigung für ihre Personenschäden

Von Michael R. Jackson, Gessellschafter

International Personal Injury LitigationDas Rechtssystem der Vereinigten Staaten ist selbst für Amerikaner verwirrend.  Wenn ausländische Besucher in die USA reisen, ob geschäftlich, als Touristen oder aus anderen persönlichen Gründen, das Letzte was sie sich vorgestellt haben ist, dass sie in irgendeiner Art und Weise in einen Unfall oder Personenschaden verwickelt werden und ihre Reise davon wesentlich beeinflusst wird. Oft kommen die betroffenden Reisenden zu uns und berichten von ihren Verletzungen, die sie in diesem Land erlitten haben, ohne jedoch wirklich zu wissen, wie sie eine Entschädigung für ihre Personenschäden erhalten können. Die Betroffen verstehen verständlicherweise nicht, was es bedeutet, einen Rechtsanspruch aufgrund eines Personenschadens in den USA zu verfolgen. In vielen Fällen hatten die Betroffenen bereits versucht, Kontakt mit amerikanischen Rechtsanwälten aufzunehmen, welche jedoch aufgrund der Sprache oder kulturellen Barriere nicht in der Lage waren, die Bedürfnisse der Betroffenen zu verstehen und/oder zu erfüllen. Aufgrund unserer Verbindung zu Deutschland und den Erfahrungen, die wir bei der Vertretung unserer Mandanten in internationalen Rechtsstreitigkeiten gesammelt haben, ist es uns möglich, den unmittelbaren und langfristigen Bedürfnissen unserer Mandanten gerecht zu werden. Sollten Sie in diese Kategorie fallen, dann freuen sich die Rechsanwälte der Kanzlei Jackson Law International darauf, von ihrer Erfahrung auch in ihrem Fall Gebrauch zu machen.

Einige immer wiederkehrende Fragen können wir Ihnen bereits im Voraus beantworten:

  • Entstehen mir Kosten, wenn Sie jemanden wegen meiner Körperverletzung verklagen?

Unsere Firma kann in vielen Personenschadensfällen auf einer Erfolgshonorarbasis arbeiten, solange Sie nicht versichert sind. In solchen Fällen zahlen Sie unserer Firma kein Geld, bis wir in der Lage waren, eine finanzielle Zuwendung für Sie zu erzielen.

  • Welche Art von Unterlagen benötige ich/bin ich für die Beschaffung der Unterlagen zuständig?

Die Kanzlei wird die Informationen und Unterlagen effizient und professionell zusammentragen und alle Aspekte des zivilrechtlichen Verfahrens koordinieren. Für den Fall, dass Sie bereits einige Unterlagen erhalten haben – wie zum Beispiel einen Polizeibericht, Unfallbericht, Arztbericht, Rechnungen usw., würden wir Sie  bitten, uns jeweilige Kopien zukommen zu lassen, sobald wir Ihren Fall angenommen haben.

  • Welche anderen Informationen können in meinem Personenschadensfall hilfreich sein?

Informationen, die zum Unfallzeitpunkt aufgenommen wurden, können sehr hilfreich sein, weil die Erinnerungen nach einiger Zeit zu verblassen beginnen. Wurde zum Beispiel die Tageszeit und Datum des Unfalles aufgeschrieben, können später möglicherweise Wetter- und Lichtverhältnisse, welche zum Unfallzeitpunkt vorgeherrscht haben, herausgefunden werden. Indem die Namen und Kontaktinformationen von Zeugen eingeholt eingeholt werden, kann möglicherweise die Perspektive einer neutralen dritten Partei gewonnen werden, wobei diese neutrale Partei durch ihre Aussage keinerlei Vorteile erzielt, die Aussage jedoch von unschätzbaren Wert sein kann.  Wurden Aussagen von anderen am Unfall Beteiligter notiert, kann dies dabei helfen, eine Reihe von Fragen zu beantworten, wie z.B. Eigentumsverhältnisse, Geisteszustand usw., was dann möglicherweise bei Gericht gegen die andere Partei verwendet werden kann. Stellen Sie Ihrem Rechtsanwalt alles zur Verfügung und lassen Sie ihn entscheiden, ob es in Ihrem Fall von Bedeutung ist oder nicht.

  • Warum sollten Sie keine andere Anwaltskanzlei beauftragen?

Wie wir festgestellt haben, sind die meisten amerikanischen Anwaltskanzleien mit dem europäischen oder anderen internationalen Gesundheitssystemen nicht vertraut und deshalb nicht in der Lage, die für einen Schadensersatzanspruch in den USA notwendigen kritischen Dokumente einzuholen. Zum Beispiel in Fällen, in denen deutschsprachige Zeugen involviert sind und wir sachliche Informationen einholen oder um eine Zusammenarbeit bitten müssen, weil wir die Aussagen dieser Zeugen benötigen, sind die Beteiligten oft misstrauisch, wenn sie es mit englischsprachigen Anwälten und deren Angestellten zu tun haben. Dagegen haben wir nur gute Erfahrungen damit gemacht, dass uns Individuen aus der europäischen Union, die über kritische Informationen und Unterlagen verfügen, welche eine Schadensersatzklage in den USA unterstützen, ihre Zusammenarbeit schenken. Unsere Vertrautheit mit dem entsprechenden europäischen System hat nicht nur zu einem Komfortniveau bei unseren Mandanten geführt, sondern auch bei jenen dritten Parteien, denen das amerikanische Prozesssystem völlig fremd ist.

  • Was ist, wenn ich mir die Verletzungen in einem anderen Teil der USA zugezogen habe, können Sie mir dann trotzdem helfen?

Bei Rechtsstreitigkeiten innerhalb der USA sind die Anwälte der Kanzlei Jackson Law International dazu berechtigt, Sie in mehreren Gerichtsbezirken, wie z.B. Kalifornien, Colorado, Florida, Texas und Washington D.C. zu vertreten. Darüberhinaus sind wir auch als primäre Anwälte im Rahmen der pro hac vice Zulassung für den maßgeblichen Bundesstaat oder Bundesgericht innerhalb der ganzen USA tätig gewesen. Zusätzlich verfügen wir über ein breites Netzwerk von Anwälten landesweit, die uns bei Angelegenheiten wie diesen unterstützen – unser sogenannter Anwalt vor Ort – was es uns ermöglicht, Ihnen die umfassenste Vertretung innerhalb der USA bieten zu können.

Achten Sie darauf, dass Sie nicht an eine Kanzlei gelangen, die sich zwar darum bemüht, Sie vertreten zu können, Ihre Angelegenheit dann aber einfach an eine andere Kanzlei weitergibt.  Das sollte Ihnen ein klares Zeichen sein, dass diese ursprünglich beauftragte Kanzlei nicht über die notwendige Erfahrung und/oder Möglichkeiten verfügt, Ihnen bei Ihrer Angelegenheit unterstützend zur Seite zu stehen. Wenn Sie Ihren Fall bei einer Anwaltskanzlei vortragen, achten Sie darauf, dass Sie spezifische Fragen stellen, bevor Sie diese Kanzlei beauftragen, um sicherzustellen, dass der Anwalt mit dem Sie sprechen auch derjenige ist, welcher den Fall übernehmen wird.  Das können Sie tun, indem Sie den zuständigen Anwalt nach seinen persönlichen Erfahrung in deratigen Rechtsangelegenheiten fragen und indem Sie ihn bitten, Ihnen von seinen eigenen Erfolgen zu berichten, die er im Zusammenhang mit Gerichtsentscheidungen und Vergleichen hat.

Die Kanzlei Jackson Law International ist gerne bereit, Ihre Erfolgsbilanz, die sie bei der landesweiten Vertretung von Mandanten vorzuweisen hat, mit Ihnen zu teilen. Unser Gesetzeswissen ermöglicht es uns, unseren Mandanten ein Höchstmaß an Service bieten zu können, was für eine typische amerikanische Kanzlei in den meisten Fällen leider zu schwierig ist.

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir die Details Ihres Falles diskutieren können. Schauen Sie sich doch auch einmal unsere Internetseite an, um mehr über unsere Kanzlei, Anwälte und Tätigkeitsfelder zu erfahren.

Hinweis: Es ist davon auszugehen, dass wir Sie noch nicht repräsentieren, und können daher für Sie keine Transaktionen unternehmen, solange wir noch keinen formellen rechtlichen Repräsentationsvertrag abgeschlossen haben.  Falls wir nicht auf Ihre Anfrage antworten oder nicht in der Lage sind, Ihren Fall anzunehmen, wenden Sie sich bitte umgehend an eine andere Kanzlei, um Ihren Fall bewerten zu lassen.

© Jackson Law International 2011